Home Willkommen Getestet TESTmethoden TESTlabel Forschung Presse Suche

LIFE TEST

"Meridian-Energie" (Prognos)

Potential- und Bio-Feedback- Messung

"Meridian- und Chakra-Energie" (HFS-Fotografie)

"Gehirnwellen" (EEG - Haffelder)

"Blut-Kristallisation" (mikroskopische Blutanalyse)

"Psi-Test/TRV" (Technical Remote Viewing)

"Biophotonen- Messung" (nach Popp)

"Segmentardiagnostik" (Amsat-Messungen)

"Hautwiderstandsmessungen“ (Biopulsar-Reflexograph)

Der Ablauf Ihres LIFE-TESTs

Publikation der TEST-Ergebnisse

 
LIFE-TEST: "Biophotonen-Messung" (nach Popp)

Biophotonen nennt man die Lichtabstrahlungen von Lebewesen. Nach den Forschungen ihres Entdeckers Prof. Fritz-Albert Popp kann man die Gesundheit von Lebewesen, egal, ob von Pflanze, Tier oder Menschen, und die energetische (lebensfördernde) Qualität von Nahrungsmitteln und anderen Einflüssen an der Art und Menge der Biophotonen-Abstrahlung erkennen. Diese Erkenntnisse können auch dazu genutzt werden, positive, lebensfördernde Einflüsse von negativen zu unterscheiden. Die Biophotonen-Forschung ist wissenschaftlich belegt und international anerkannt.

Prof. Popp entwickelte mehrere Methoden der Biophotonen-Messung, um energetisch-qualitative Wirkungen erforschen zu können - zum Beispiel Biophotonen-Messungen am Menschen, an Haarproben (um die energetischen Einflösse einer Langzeitanwendung analysieren zu können) und an sogenannten Bioindikatoren. Letztere sind zum Beispiel bestimmte Algensorten, die sehr sensibel auf Veränderungen ihrer Umwelt reagieren, wodurch zum Beispiel der Einfluss von Wasser-Energetiserungs-Methoden getestet werden kann.

Das LIFE-TESTinstitut empfiehlt diese TEST-Methode insbesondere zur Beurteilung energetischer Langzeitwirkungen (Haaranalyse) und zur Untersuchung von "Energetisierungs-Methoden" (Einfluss auf Wasser und damit auf Bioindikatoren). Die Messungen für das LIFE-TESTinstitut werden vom International Institute of Biophysics von Prof. Popp durchgeföhrt.

LIFE-TEST "Biophotonen-Messung "Wasser":
Wasser wird einer energetischen Beeinflussung ausgesetzt und die Wirkung dieses "behandelten" Wassers auf Bioindikatoren (i.d.R. Algen) in Form von Biophotonen-Abstrahlung gemessen. Als Vergleich wird auch die Wirkung des unbehandelten Wasser aus der gleichen Quelle getestet (es werden also immer mindestens zwei Testungen vorgenommen).
----- Preis netto ab: 300,00 €

(Werden für das jeweilige Produkt/die Methode komplexere Messanordnungen nötig, können sich die Kosten geringfügig erhöhen. Bitte lassen Sie sich ein individuelles verbindliches Angebot erstellen.)

Weitere Biophotonen-Messverfahren wie Haaranalysen und Messungen am Menschen auf Anfrage.

Home | Willkommen | Getestet | TESTmethoden | TESTlabel | Forschung | Presse | Suche | Impressum